Aufnahmebedingungen 2018-09-05T19:18:16+00:00

Aufnahme von Schülern

Für die Aufnahme von Schülern besteht keine Einschränkung aufgrund von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religionszugehörigkeit oder Behinderung. Kinder mit Behinderung können aufgenommen werden, sofern das erforderliche sonderpädagogische Personal zur Verfügung steht und eine angemessene Förderung möglich ist.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Aufnahme möglich ist:

  • Der Schüler beherrscht die Unterrichtssprache soweit, dass er dem Unterricht folgen kann.
  • Die Erziehungsberechtigten erklären sich mit dem pädagogischen Konzept und den Grundsätzen der Schule einverstanden.
  • Die Erziehungsberechtigen stimmen dem Betreuungsvertrag zu.

Schulausschluss

Ein Schulausschluss kann erfolgen, wenn die Aufnahmevoraussetzungen nicht mehr erfüllt werden.