Jahrgangsgemischte Klassen 2018-07-08T21:49:33+00:00

Der Unterricht findet prinzipiell jahrgangsübergreifend statt. Im mehrstufig organisierten Unterricht profitieren die Schüler von einer natürlichen Heterogenität, die eine innere Differenzierung begünstigt.

Sowohl begabte als auch lernschwächere Kinder oder Schüler mit Defiziten in gewissen Teilbereichen können ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.

Die Unterschiedlichkeit der Lernniveaus verhindert darüber hinaus den Druck, der durch Konkurrenzdenken oder durch eine zu starke Orientierung an Mitschülern entstehen kann. Sie begünstigt die Inklusion und fördert Selbstverantwortung, Selbst-Organisation und die soziale Kompetenz.